Loading color scheme

Kommunikation & SEP-Arbeit

Was unsere Sinne aufnehmen, beeinflusst unser Fühlen, unser Denken, unseren Körper und damit unser Leben.
In diesen Modulen lernen wir prägende Erlebnisse aufzuspüren und sie positiv zu verändern.

Modul 1

+ Grundlagen der Kommunikation
+ Pacing, Leading und Präsenz
+ Zielrahmen: Behandlungsvereinbarung zwischen Therapeuten und Klient

Modul 2
+ Der therapeutische Dialog
+ Begleitung und Veränderung von inneren Zuständen: Die verschiedenen Kommunikationstechniken

Modul 3
+ Somato-emotionale Prozessarbeit im Dialog: Praktisch: Multiple-Hand-Sitzung (angerechnet: 10 Supervisionsstunden, 4 Einzelsitzungen)

Dauer: 3 Module zu jeweils 3 Tagen (19 Unterrichtsstunden á 60 min)

Termine berufsbegleitend: jeweils Freitag 10 Uhr - Sonntag 13 Uhr

zu den Terminen