Loading color scheme

Kinder - Die Pubertät

Dozentin: Inge Schmuck

„Ich verstehe mein Kind nicht mehr, es hat sich total verändert“

Der Pubertät stehen Eltern häufig hilflos gegenüber. Durch Verstehen der neurophysiologischen Vorgänge und Organveränderungen können wir Eltern unterstützen ihre pubertierenden Kinder zu verstehen.

Inhalte:
+ Stufen der Pubertät
+ Veränderungen auf Gehirn- und Organebene
+ Typische Pubertätserkrankungen
+ Der Umgang mit Pubertierenden
+ Spezielle Craniotechniken und Visceralarbeit

Die Dipl. Kinderausbildung auf einen Blick HIER


Dauer: 1 Module jeweils 3 Tagen (19 Unterrichtsstunden á 60 min)

Termine berufsbegleitend: jeweils Freitag 10 Uhr - Sonntag 13 Uhr

zu den Terminen